Montag, 12. Dezember 2011

Open Payment

Mit der Open Payment Erweiterung für die API schafft VirtaPay abermals neue Möglichkeiten für Händler, Dienstleister und Webseitenbetreiber.

Damit kann man das interne Handelssystem umgehen (also das erspart einem das Posten von Produkten auf der VirtaPay Seite) und auf dem eigenen Portal können nun beliebig viele Bezahl-Knöpfe erstellt werden.

Das heisst des weiteren, dass damit auch echte Handelsgüter, wie zum Beispiel CDs, Zahnbürsten und was dir auch immer einfällt verkauft werden können. ;-)

Weiterhin erwähnt das VirtaPay Team das Wegfallen der Bewertung, wählt man die Open Payment Variante. Wen stört's, wenn man seine eigene Seite mit Kommentaren, Facebook Fanpage oder Blog betreibt?

Zum Knöpsche erstellen, wechsle auf "Sell" nach dem Einloggen. Danach siehst du an zweiter Stelle bei Open Payments den Link "Start here" und los geht's. Der Rest geht dann einfach von der Hand.

Also, viel Spass mit der neuen Open Payment Erweiterung!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen