Montag, 3. Oktober 2011

Virta Pay API

Das VirtaPay Applikations-Programmierungs-Interface ( kurz API ) erlaubt das direkte Ansprechen der Funktionen die VirtaPay zur Verfügung stellt. Ein Programmierer kann danach frei auf seinen Seiten Zahlungsmodule, Währungstausch und so ziemlich manches einbauen, was mit Geld hin und her schieben und elektronischem Warenverkauf zu tun hat.
Ja es erlaubt einem sogar ein eigenes Cost Per Action auf die Beine zu stellen. Also ähnlich der gängigen Bonusprogramme, welche einen dafür zahlen, wenn zum Beispiel an einem Gewinnspiel teilgenommen wird.

Die API wird nur mittels Lizenz verfügbar sein und dies ist allem Anschein nach mit monatlichen Kosten verbunden. Für die, welche Ad Sharing aktiviert haben, soll der Vorteil sein, als einzige Partner für die Lizenzen ebenfalls zu kassieren.

Kurz; Wer eine Lizenz beispielsweise an einen Shop vermittelt, der kassiert ein Prozentsatz an den monatlichen Kosten.

Wie bereits erwähnt plant VirtaPay das Feature auf Ende Jahr fertig gestellt zu haben.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen