Samstag, 4. Dezember 2010

PayBox.me

PayBox.me soll ein Online Payment Processor, also eine Möglichkeit zur Bezahlung im Internet à la PayPal, AlertPay, MoneyBookers oder Liberty Reserve, werden.
Da sich das Programm noch in der Vorabphase befindet, sind diese auf Rückmeldungen der Teilnehmer angewiesen und bezahlen je nach Aktivität rund um die 20$ pro Tag.

Das einzige, was zu tun ist, um den Account aktiv zu halten, ist eine tägliche Umfrage zu beantworten - in dem Fall, ob man PayBox.me schon weitervermittelt oder Freunden empfohlen hat - und weitere u . Du bist jedoch nicht gezwungen, täglich zu antworten. Es wirkt sich lediglich auf deinen täglichen Bonus aus. Und zwar negativ. ;-)

An das Geld kommt man früher oder später über den Shop ran, indem man es - während Testphasen - in ihrem hauseigenen Auktionsshop ausgeben kann. Sobald der Währungsprozessor fertig gestellt ist, nehme ich an, wird man das Geld auch per Bank ausbezahlt bekommen. Doch bis jetzt sind mir keine genauen Daten bezüglich des Releases aufgefallen.

Auf alle schaut es euch selbst an und zieht euren Profit daraus: Es kostet nichts!

www.paybox.me

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen